Anzeige

Das Auto in guten Händen

Paulsen Automobile in Büdelsdorf empfiehlt sich für Kauf und Reparatur

Das Team von Paulsen Automobile (von links): Hauke Schein, Sascha Paulsen, Benjamin Erbst und Julian Bierhardt. Foto: Dorfer

Der Kauf eines Autos ist Vertrauenssache, besonders wenn es sich um einen „Gebrauchten“ handelt. Fast ebenso entscheidend ist die Wahl einer Werkstatt. Hier sollte möglichst alles zusammenpassen: Beratung, Fachkompetenz, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und kundenfreundlicher Service. So, wie bei Paulsen-Automobile in der Wollinstraße 4 in Büdelsdorf. Hier betreibt Inhaber Sascha Paulsen einen Gebrauchtwagenhandel mit angeschlossener Werkstatt.

Nachdem er sich zunächst an seinem ersten Standort in Fockbek nur auf den Handel mit Gebrauchtwagen und Ersatzteilen konzentriert hat, bot sich mit dem Umzug nach Büdelsdorf die Gelegenheit, die bereits vorhandenen Werkstatträume zu nutzen und das Geschäftsfeld zu erweitern. Mittlerweile bietet er mit seinem Team ein breites Leistungsspektrum rund ums Auto an.

Als Gebrauchtwagenhändler hat sich Sascha Paulsen bereits einen guten Ruf bei den Kunden erworben. Die Firma gilt als seriös und kompetent, die Mitarbeiter als motiviert und freundlich. „Zu unserem Service gehören Beratung, Garantien für Gebrauchtwagen, sowie Finanzierungen des Fahrzeuges. Wir kaufen auch gerne Gebrauchtwagen zu fairen Konditionen an und übernehmen dann An- und Abmeldungen für den Kunden“, erklärt Inhaber Sascha Paulsen, der mit Verkäufer Hauke Schein den Verkaufsbereich betreut.

Umfassend ist auch das Leistungsspektrum der Werkstatt. Hier werden Reparaturen und Aufbereitungen von Gebrauchtwagen aller Typen und Hersteller ausgeführt. Drei Hebebühnen stehen dafür zur Verfügung, die größte mit einer Traglast von 4 Tonnen. Das macht auch die Reparatur von Transportern und kleineren Wohnmobilen möglich. Inspektionen, Ölwechsel, TÜV-Abnahme, Abgasuntersuchung, Klimaanlagenservice sowie das Beheben von Glasbruch werden bei Paulsen-Automobile ebenfalls angeboten.

Ein Service, den Sascha Paulsen besonders hervorhebt, ist die Getriebespülung von Fahrzeugen mit Automatikgetriebe. „Da es immer mehr Fahrzeuge mit Automatikgetriebe gibt, ist das ein wichtiger Service, der nicht von allen angeboten wird“, erklärt Sascha Paulsen. Bleibt noch der Reifenservice mit Verkauf und Montage, den die Firma natürlich auch anbietet. Zu-Paulsen Automobile in Büdelsdorf empfiehlt sich für Kauf und Reparatur ständig für den Werkstattbereich ist Kfz-Meister Benjamin Erbst, der über eine langjährige Berufserfahrung verfügt. „Wir sind damit auch ein Meisterbetrieb und können ausbilden. Gerade in Hinsicht auf den Fachkräftemangel ist das eine gute Option“, so Sascha Paulsen, der sich über den wachsenden Zuspruch der Kunden freut. „Vieles geht über Empfehlung. Wenn jemand zufrieden ist, empfiehlt er einen weiter und so wächst dann der Kundenstamm. Wir betreuen sowohl Privat- als auch Firmenkunden. Für deren Mobilität auch zwei Werkstattersatzwagen sorgen, während das eigene Fahrzeug in unserer Werkstatt ist“.

Als gebürtiger Rendsburger und in der Region aufgewachsen ist Sascha Paulsen nicht nur sehr gut mit den Gegebenheiten vertraut, sondern auch gut vernetzt. Das hilft zum Beispiel, wenn mal ein Ersatzteil nicht so schnell verfügbar ist, wie gewünscht. „Dann fragt man einfach bei den Kollegen nach, ob einem damit aushelfen können. Das funktioniert ganz gut. Man unterstützt sich gegenseitig“, erklärt Sascha Paulsen – auch das ein weitere Vorteil für die Kunden. drd