Anzeige

Hinterkopf-Bausanierung: "Zum Saisonbeginn ist alles fertig"

Erneuerung der Steganlagen beim Arnissser Segelclub (ASC)

Kompetenz vor Ort: Zimmerermeister Heiko Jürgensen (I.) und Arne Hinterkopf. Foto: Doris Ambrosius

Abhängig von Wasserstand und Witterung sind Baustellen am Wasser besonders im Winter eine Herausforderung. „Deshalb ist es auch von großem Vorteil, die Arbeiten von kompetenten regionalen Firmen ausführen zu lassen, die gemeinsam mit anderen Gewerken immer schnell vor Ort sein können“, erläutern Arne Hinterkopf und Zimmerermeister Heiko Jürgensen.

Die ASC-Steganlage hat eine Gesamtlänge von 500 Metern, und 420 Meter davon hat sein Unternehmen in Zusammenarbeit mit Heiko Jürgensen bereits erneuert. Zum einen werden die Konstruktionshölzer der Steege kontrolliert und bei Bedarf ausgetauscht. Die alten Eiche-Stegbohlen (Laufflächen) werden gegen rutschfeste Metallgitter ausgetauscht, die eine höhere Sicherheit bieten. ,,Rechtzeitig zum Saisonbeginn ist alles fertig", verspricht Arne Hinterkopf. Firma Hinterkopf hat für den ASC auch das am Hafenmeisterbüro anliegende Dusch- und WC-Gebäude saniert.

„Heiko Jürgensen war aufgrund seiner Erfahrung und Vorarbeiten im Hafen bereits bei der Planung involviert", verrät der Firmeninhaber, ,,so wird das Konzept der Veränderungen direkt mit regionalen Fachleuten entwickelt und erfüllt daher alle gewünschten Anforderungen. Vor dem Hintergrund, dass sich Preis, Qualität und Sicherheit gegenseitig beeinflussen, ist die Zusammenarbeit von Beginn an so wichtig“, verrät er ein wichtiges Erfolgsrezept seines Unternehmens. Genauso wertvoll ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, die mit dem ASC bereits seit über zehn Jahren besteht. „Die beteiligten Partner, ASC und die lokalen Handwerker kennen sich schon über zehn Jahre. Das bedeutet auch, dass durch die gemeinsamen Aufgaben sich alle Beteiligten verbunden fühlen und alle gerne gemeinsame Aufgaben und Projekte meistern."

Der Ausbildungsbetrieb Hinterkopf-Bausanierung mit Sitz in Rabel leistet seit über 22 Jahren mit seinen 22 Mitarbeitern im Bereich der Gebäudesanierung qualifizierte Arbeit. ,,Wir sind Fachmann für Bausanierung, Innenausbau, Maurer-, Maler- und Fliesenarbeiten“, freut sich Arne Hinterkopf auf Kontaktaufnahme. amb