Weihnachtsmarkt: Weihnachtliches Rendsburg

Viel Spaß mit ICE-Partys, Eisstockschießen und Bürgerhütte

Stimmungsvolle Adventsspaziergänge führen durch das festlich beleuchtete Rendsburg. Foto: Rendsburg Tourismus und Markteing

Die Bürgerhütte ist in diesem Jahr der Neuzugang auf „De Lütte Wiehnacht“. Sie ist als Plattform für Menschen gedacht, die anpacken und Rendsburg mitgestalten wollen. Vereine, Verbände, zahlreiche Aktive sowie Kunsthandwerker:innen unterschiedlicher Bereiche der Region präsentieren ihre Arbeit und informieren darüber. Das Projekt Bürgerhütte wird gefördert aus dem Innenstadtförderprogramm und soll ein Ort sein, um ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.
Gute Musik, Punsch und die Eisbahn
An den Freitagen bis zum 22. Dezember finden von 18 - 22 Uhr die beliebten IcePartys mit unterschiedlichen DJs wie Katchi & Thodde, Dierck Nielsen und DJ Funky statt.
Weihnachtsfeier einmal anders? Hier bietet Eisstockschießen eine tolle Alternative. Beim freien Eisstockschießen egal, ob Profi oder Anfängerist Spaß auf jeden Fall garantiert, wenn die roten und blauen Eisstöcke über die Bahn gleiten. Das freie Eisstockschießen ist Sonntag bis Freitag von 19-22 Uhr nach vorheriger Anmeldung möglich.

Stadtwerke SH-Cup
Beim ebenso beliebten wie tradtionsreichen Stadtwerke SH-Cup treten 64 Mannschaften in Viererteams gegeneinander an. Gespielt wird an acht Abenden - vom 27. November bis zum 19. Dezember, jeweils Montag und Dienstag, 19 Uhr. Das jeweilige Siegerteam des Tages zieht in das Finale am 21. Dezember, 19 Uhr, ein, bei dem die drei besten Teams einen der begehrten Eisstockpokale gewinnen.
Adventsspaziergänge
Stimmungsvolle Adventsspaziergänge durch das festlich beleuchtete Rendsburg bietet die Rendsburg Information an. 

Mit einem Abstecher in die Museen im Kulturzentrum und in die St.-Marien-Kirche sowie einem Besuch mit adventlicher Lesung im Alten Rathaus geht es bis zur „Lütten Wiehnacht“, wo es die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Ausklang bei Punsch geben wird. Die Adventsspaziergänge finden Samstag, 2. Dezember, 9. Dezember und 16. Dezember, jeweils um 14 Uhr statt.
Mit Stutentrine und Markgraf geht es am Samstag, 23. Dezember 15 Uhr durch das weihnachtliche Rendsburg, um sich noch einmal so richtig auf Weihnachten einzustimmen.
Anmeldungen, Tickets und weitere Infos zu den Adventsspaziergängen gibt es in der Rendsburg Information im Alten Rathaus am Altstädter Markt.
Eisvergnügen und verkaufsoffener Sonntag
Die Weihnachtszeit verabschieden, ein letzter Punsch für diese Saison und noch eine Runde über die Stadtwerke SH-Eisbahn drehen - beim Eisvergnügen am 7. Januar verabschieden wir uns feierlich von De Lütte Wiehnacht.
Die Geschäfte rund um den Weihnachtsmarkt und in der gesamten Rendsburger Innenstadt öffnen von 12 – 17 Uhr für alle, die Gutscheine einlösen, sich noch einen Wunsch selbst erfüllen - oder vielleicht auch etwas umtauschen möchten.
Anmeldungen zu den verschiedenen Angeboten
Anmeldungen und Informationen über die Website rd-tm.de/aktuelles oder telefonisch unter 04331 66 345 11.
PM RDM/drd