Anzeige

Mitfeiern und reinschnuppern beim TSV Aukrug

Zielwasser gefragt: Die Boule-Sparte des TSV Aukrug lädt zum Mitspielen ein. Foto Hans-Jürgen Kühl

AUKRUG Im Rahmen seiner Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen veranstaltet der TSV Aukrug morgen einen zweiten großen Aktionstag zum Mitmachen. Auf dem Sportplatzgelände und den benachbarten Tennisplätzen kann man in mehrere TSV-Sparten hineinschnuppern.

Morgen ab 9 Uhr geht es los

Die Tennisabteilung der und lädt Kinder- und Jugendliche von 9 bis 12 Uhr zum Probetraining ein. Ab 13 Uhr wird dann ein Jedermann-Doppelturnier ausgetragen. Die Boule-Experten des TSV stehen von 10 bis 16 Uhr bereit, um Probespiele für Klein und Groß anzubieten. Ebenfalls von 10 bis 16 Uhr kann im Schützenkeller des Sportlerheims Lasergewehr, Luftpistole und Luftgewehr ausprobieren. Bei den Fußballern können Kinder und Jugendlichen derweil unter dem Motto „Spaß mit dem Ball" Torschuss- und Technikübungen absolvieren, und auch die neue Bogenschieß-Abteilung des TSV präsentiert sich. Schulkinder bis 13 Jahre, die mit Pfeil und Bogen schießen wollen, benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern.

"Quathlon" am 18. Juni

Am Sonnabend, 18. Juni, veranstaltet der TSV dann einen "Quathlon". Die Disziplinen dabei sind: Schwimmen, Radfahren, Laufen und Schießen. Teilnehmen können Kinder-Mannschaften (acht bis zwölf Jahre) und Erwachsenen-Teams. Anmelden kann man sich im Internet auf www.tsv-aukrug.de . khl